AGB

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integrierter Vertragsbestandteil des Verhältnisses zwischen dem Auftraggeber und der SORENOS GmbH. Nebenabreden und Abweichungen bedürfen der Schriftform. Ihre Bestellungen werden auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchgeführt. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen.

§ 2 Vertragsabschluss

Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Ihre Bestellung nehmen wir durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware an.

§ 3 Preise

Die offerierten, bestätigten und Listenpreise sind Nettopreise zuzüglich MwSt., vorbehältlich eventueller Materialpreis- und Lieferaufschläge.

§ 4 Lieferung

4.1 Wir liefern unsere Produkte nach Ihrer Wahl an alle Postanschriften in der Schweiz per Kurier oder Post. Die effektiven Versandkosten werden bei der Rechnungsstellung hinzugefügt. Lieferungen frei Haus ab dem in unserer Preisliste vermerkten Betrag.

4.2 Wir liefern in der Regel innerhalb von zwei Werktagen. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern.

4.3 Generell wird die Ware gegen Rechnung geliefert. Wir behalten uns jedoch vor, nach unserem Ermessen gegen Vorauszahlung zu liefern.

4.4 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

4.5 Vertragsrücktritt sowie Schadenersatzansprüche aufgrund verspäteter Lieferung sind ausge-schlossen.

§ 5 Zahlungsbedingungen

5.1 Zahlung: 30 Tage netto ab Rechnungsdatum. Skonto und andere unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Eine Verrechnung mit Gegenforderungen durch den Auftraggeber ist untersagt.

5.2 Die Sorenos GmbH kann nach Bestellungsannahme Zahlungsgarantien oder eine angemessene Anzahlung verlangen. Unterbleibt diese, so kann die weitere Auftragsbearbeitung eingestellt werden, wobei die totalen aufgelaufenen Kosten ohne Verzug fällig werden.

5.3 Bedingen Aufträge die Bindung grösserer Geldmittel, so kann die Sorenos GmbH eine Vorauszah-lung zur Deckung der Aufwendungen verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und deren Fälligkeit sind in der Auftragsbestätigung festzulegen.

5.4 Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren.

5.5 Mahnung/Mahngebühren: Kontoauszug = Verzug von 10 Tagen nach Zahlungsfrist, keine Gebüh-ren. Bei einem Zahlungsverzug von 25 Tagen nach Zahlungsfrist erhält der Schuldner die letzte Mah-nung mit CHF 30.00 Mahngebühren.

§ 6 Muster / Farbdifferenzen

Von uns gezeigte Muster gelten nur als Anschauungsstücke., Handelsübliche Abweichungen im Farb-ton, in der Transparenz und Klebevermögen (betrifft Gebäude- und Autoglasfolien) sind möglich und berechtigen nicht zur Mängelrüge. Dies gilt insbesondere auch für Nachlieferungen und Nachbestel-lungen.

§ 7 Gewährleistung und Haftung

7.1 Die gelieferten Produkte sind beim Empfang zu prüfen. Beanstandungen bezüglich Quantität und Qualität haben spätestens innerhalb 7 Tage zu erfolgen, ansonsten gilt die Lieferung als angenommen.

7.2 Ausnahme: Produktmängel bei Flachglasfolien, welche nach der Montage/Verlegung festgestellt werden, müssen innerhalb zweier Tage gemeldet und dokumentiert werden. Eine Begutachtung vor Ort behalten wir uns vor.

7.3 Wenn Sie uns Mängel an gelieferter Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit für Ersatzlie-ferung sorgen.

7.4 Für Produktschäden, welche durch unsachgemässe Montage/Verlegung, bzw. nichtbeachten unse-rer Verlege- und Pflegeanleitungen verursacht werden, wird eine Haftung ausgeschlossen.

7.5 Für Schäden am Glas (wie bersten von Glas, brechen oder splittern), welche durch unsachgemässe Verlegung bzw. nichtbeachten unserer Folien-Produktspezifikationen, -Applikationsmöglichkeiten und -Verlegeanleitungen entstehen, wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

§ 8 Datenschutz

Alle an Sorenos GmbH übermittelten Daten werden ausschliesslich zu Zwecken der Geschäftsabwick-lung von Sorenos GmbH gespeichert.

§ 9 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand zur Beurteilung von Rechtsstreitigkeiten ist Ort des Firmensitzes von Sorenos GmbH. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

§ 10 Anerkennung

Die Erteilung einer Warenbestellung schliesst die Anerkennung der Liefer- und Zahlungsbedingungen durch den Auftraggeber ein.

SORENOS GmbH, Stationsstrasse 42, CH-8623 Wetzikon
Tel.: 0041 (0)43 / 488 00 33 Fax: 0041 (0)43 / 488 03 93 eMail: info@sorenos.ch

Wetzikon, 4. November 2014